Ich erhalte bei Versand von Zahlungsaufträgen die Fehlermeldung "3935: Bitte eine Karte für die Verwendung mit chipTAN zuordnen. 9010: PIN/TAN Prüfung fehlgeschlagen". Was soll ich tun?

War dieser Beitrag hilfreich?
21 von 76 fanden dies hilfreich
Sie haben weitere Fragen?
Zurück an den Anfang